Weingarten


Das ganze Jahr über wird der Weingarten gehegt und gepflegt. Immer mit Bedacht auf die Natur und ihre Gegebenheiten. Die Reife und Aromatik der Trauben wird durch Bodeneigenschaften der einzelnen Lagen und der Witterung während der gesamten Vegetation maßgeblich geprägt.

 

Lage Trautenburg

Die Weine der Lage Trautenburg zeichnen sich aus durch komplexe Reife, angenehme Mineralik und hohen Trinkgenuss.
Der Boden der Lage Trautenburg besteht aus tiefgründigem, kalkhaltigem und lehmigem Sande auf Kalksandstein.Diese Weine reifen mit Feinhefekontakt und werden nach einem ausgedehnten Reifeprozess abgefüllt.

 

 

 

Lage Kreuzberg

Die sehr unterschiedlichen Bodenformen der Lage Kreuzberg verleihen den Weinen eine feine Würze und viel Schmelz. Tiefgründige, kalkfreie, lehmige Sande. Teils Braunlehme auf Tertiärsedimenten und sehr druchlässiger Kreuzbergschotter prägen diese Weine masgeblich.

Hochqualitative und ausgezeichnete Weine aus selektionierten Trauben von dieser steilen Südwest-Lage; die zum Teil in kleinen Eichenfässern gereift sind. Balanciert im Geschmack und hochreif mit großem Lagerpotential.

 

Bearbeitung der Weingärten

 

Weinlese:

Video von der Weinlese und der Kellerarbeit:

Wein füllen:

Video vom Wein füllen und etikettieren im Weinkeller: